Spiel – 50 Kristallkarten

Mischen
Karten umdrehen

Shen'Arin – Menschliche Liebe

Die Engel im Universum haben für dich ein Lied gesungen. Sie haben in den höchsten Tönen der Wahrhaftigkeit gesungen und so ist der Kristall für die menschliche Liebe entstanden.

Er wird die Strukturen der menschlichen Liebe, die Farben deiner Aura zum Strahlen bringen. Dieser Kristall wird zeigen, wie schön du bist, wie vollkommen und dass du – so, wie du bist – genau richtig bist.

Tahi'Taa – Achtsamkeit

Tahi'Taa ist sehr eng mit der spirituellen Energie in dir verbunden. Die Achtsamkeit, die deine Absicht verstärkt und ausdehnt, dich im Hier und Jetzt sein lässt, das Ur-Vertrauen unterstützt, dich in die Ruhe, die Stille und das Goldene vereinigte Chakra bringt.

An'Anasha – Dankbarkeit

Dankbarkeit ist etwas, das in der Dualität oder bei uns Menschen mit etwas verbunden ist, das wir alle kennen: Wir bekommen etwas und bedanken uns dafür. Wenn die Geistige Welt uns Geschenke gibt, bedanken wir uns dafür. Aber Dankbarkeit ist so viel mehr.

Die göttliche Quelle, das ewigliche zirkulierende Feld, besteht aus reiner Liebe. Es ist nichts, aber auch gar nichts weiter in diesem Feld als pure Liebe. Die erste Projektion, die damals aus dieser Liebe heraus stattgefunden hat, war Melek Metatron – und als Energie war die erste Projektion, die aus dieser Quelle herausgekommen ist, die Dankbarkeit. Die Dankbarkeit fließt durch das ganze Universum und deshalb ist auch das ganze Universum voller Dankbarkeit. Im Universum nennen sie es anders. „Dankbarkeit“ ist ein Wort der Dualität. Im Universum nennen sie es „An’Anasha“.

Bildhaft kannst du es dir am besten an der Metapher eines Mobiles vorstellen: Das Gerüst wird von der Dankbarkeit gebildet und daran hängen lauter kleine Figuren oder Ähnliches, die Attribute. Diese Attribute werden der Dankbarkeit zugeschrieben. Dankbarkeit ist eine Trägerenergie und die Attribute, die daran hängen, sind tief in der Dankbarkeit verwurzelt. Die Attribute sind unter anderem die Achtsamkeit, das Vertrauen, die Demut, die Selbstliebe, die Lebensfreude – um nur einige von vielen zu nennen.

Energie des Kosmischen Christus
Zahlenschwingung 13

Devar – Wunscherfüllung

Devar unterstützt dich beim Manifestieren deiner Wünsche. In der Wirklichkeit gibt es keine Grenzen und keinen Mangel. Du kannst dir alles wünschen, was dein Herz begehrt. Doch prüfe bei jedem Wunsch, ob er aus deinem Herzen oder aus deinem Ego stammt.

Energie von Lao-Tse

OMAR TA SATT – Willkommen, Gruß der Lichtarbeiter

Omar Ta Satt erzeugt die Energie des Willkommenseins. Nimm jeden Menschen an, wie auch immer er sich dir zeigen mag. Befreie dich von Werten und Normen und sei dir bewusst, dass andere Menschen ein Spiegel sein können. Achte darauf, welches Gefühl du deinem Gegenüber sendest.

Energieträger der Elohim
Zahlenschwingung 3

Moha'Ra – Reine Gedanken

Lerne, bewusst zu denken, und mache dich frei von Wertungen. Löse deine Gedanken von Überzeugungen der Gesellschaft und gehe, wann immer es dir möglich ist, in die Neutralität.

Sende den Gedanken, die aus deinem Ego stammen, Moha'ra. Dadurch befreist du dich aus dem kollektiven Bewusstsein und du beginnst, die wirkliche, die göttliche Macht in dir zu erwecken.

Energie von Shiva
Zahlenschwingung 27

Nion – Entbindung

Irgendwann kommt die Zeit, in der man sich von alten Mustern und Gewohnheiten trennt. Sage zu Denkschemen und Überzeugungen, die du ablegen möchtest, An'Anasha und entbinde sie mit dem Kristall Nion von deinem Selbst. Lege das Alte ab – so, wie eine Schlange sich häutet. Blicke dankbar und respektvoll auf das Zurückgelassene, denn es hat dich dorthin geführt, wo du heute stehst.

Energie von Engel Michael

Atrana – Reine Gefühle

Spüre deine Gefühle. Spüre sie, ohne sie zu bewerten. Richte nicht über dich oder deine Gefühle. Erkenne die Göttlichkeit in jedem Gefühl und sei dir bewusst, dass hinter jedem Gefühl immer die Liebe steht. Sende jedem Gefühl An'Anasha.

Energie von Shiva
Zahlenschwingung 30

An'Theaa – Mitgefühl

An'Theaa trägt vielfältige Energien in sich. Darunter auch das Nyoonische Licht. Dieser Kristall wurde uns in der Übergangsphase gegeben und deshalb trägt dieser Kristall auch ganz besonders die Energie des Mitgefühls.

Elises – Der Heilige Gral des Lebens
(Verankert in einem Korallenriff vor Florida)

In diesem Heiligen Gral befinden sich die Energien von Erneuerung, Selbstliebe, Kraft der Wunder und der Schriften der Alten Götter.

Artee – der Gruppenälteste von dem Planeten Arkturus

Die Arkturianer sind sehr liebevolle, weit entwickelte Wesen und haben eine enge Verbindung zu den Menschen. Sie bilden zusammen mit der Ashtar-Flotte das Höhere Lichtkommando.

Rufe bei Reisen, die du mit deinen Aspekten auf fremde Planeten unternimmst, Artee an. Er wird dir den Weg weisen und dich führen.

Tara'Dos – Frieden

Tara'Dos sei in dir und mit dir. Wende dich ab von Gefühlen, die deinem Ego entstammen und gehe in die Neutralität, denn dort, wo der Friede Gottes begründet liegt, wirst du Tara'Dos in dir finden.

Trage Tara'Dos nach außen und erzeuge Tara'Dos in deinem Umfeld. Das ist eine wichtige Aufgabe für einen Om Tat Sat (Lichtarbeiter).

Energie von Adonai Ashtar Sheran
Zahlenschwingung 28

Al'Ranias – Die Hüter des Wissens

Die Hüter des Wissens von Avalon möchten sich in deiner Seele bemerkbar machen. Sie möchten dir Botschaften übermitteln. Sie kräftigen und stabilisieren dich. Wenn deine Seele es zulässt, überschütten sie dich mit dem Wissen, das dir dienlich ist, in der Jetzt-Zeit des Aufstieges.

Selestra NorveHerkunftsfrequenz Christusenergie

Die Christusenergie ist Träger der Erlösungsenergie und der Freiheit.

Exolaris – Reise zu Adonai Ashtar Sheran

Du bist aufgerufen, eine Reise zu Adonai Ashtar Sheran, dem Hüter der Universen, zu machen. Visualisiere diesen Kristall und begib dich auf die Reise. Mache dich frei von allen Vorstellungen und Werten. Sei dir bewusst, dass du das, was du jenseits des Sternentores siehst und wahrnimmst, nicht mit deinem Verstand erklären kannst.

Energie von Adonai Ashtar Sheran
Zahlenschwingung 48

Shimaa – Seelenlicht

Shimaa bedeutet in seiner Schwingung “Das Seelenlicht”. Die Engel sowie alle Menschen auf der Erde Sol'A'Vana tragen das Licht von Shimaa, das Seelenlicht in sich. Über Shimaa sind wir alle verbunden.

Visualisiere dir den Kristall und spüre, du bist niemals allein.

Anastral – der Heilige Gral der Heilung
(Energetisch verankert in Mexico)

In diesem Heiligen Gral befinden sich die Energien von der Zellerneuerung, des Vertrauens, der Technologien der Wirklichkeit, der Lichtsäulen der Priesterschaft, der Heilung und gebündelte Strahlkraft.

El'Noras – Verbindungskristall

Bitte deine persönliche Engelsgruppe, diesen Kristall in deinem Verbindungsaspekt einzubetten. Wenn die Zeit gekommen ist, wird sich dieser mit allen eingebetteten Mustern verbinden und deine Merkaba vollständig aktivieren. Durch den Kristall El'Noras werden “Das Vater unser der Neuen Zeit” sowie “Die 10 Gebote der Neuen Zeit” in all deinen Aspekten zirkulieren. Dies erzeugt ein hochenergetisches Muster. Es wird dich bei jedem Atemzug begleiten.

Ana'Anaraa – Erlösungsenergie für die Seele

Ana'Anaraa ist die höchste Erlösungsenergie. Sie wirkt nicht nur erlösend in der Seele, sondern beruhigt und lässt dich den Frieden fühlen. Diese Energie bringt alles zum Leuchten und umhüllt jedes Lebewesen mit Geborgenheit und unermesslicher Liebe.

Ana'Anaraa hilft dir dabei, dich von allen kollektiven Energien zu befreien, die dir nicht mehr dienlich sind. Sie wirkt in der Seele und lässt dich fühlen, was Leben bedeuten kann.

PradnaKraft

Erwecke PRADNA in dir. Bekenne dich zu deinen Stärken und fühle die Kraft, die dir aus der Wirklichkeit zuströmt. Dies führt dich in deine göttliche Macht.

Energie von Seth
Zahlenschwingung 38

NubiWirklichkeit aufnehmen

Mache dir bewusst, dass du in einer Illusion lebst, die du dir selbst erschaffen hast. Der Kristall Nubi führt dich Schritt für Schritt in die Wirklichkeit zurück.

Visualisiere Nubi und erkenne die Wirklichkeit. Fühle die Liebe und die Vielfalt, die in der Wirklichkeit existiert. Nimm sie in dich auf und bewege deinen Fokus von der Illusion weg – hin zur Wirklichkeit.

Energie von Jawes
Zahlenschwingung 5

Li'Ma'Va – Vater-und Mutter-Prinzip schwingen in Freiheit
(5. Chakra, Kehlkopf-Chakra)

Das fünfte Chakra ist Energieträger für die Kommunikation und die Kreativität des Menschen. Worte können Liebe bringen und heilsam sein. Worte können aber auch verletzten und Angst verbreiten. Das gilt gleichermaßen für den äußern und auch inneren Dialog.

An'Anora – Lichtenergie

Mit diesem Kristall kannst du eine Lichtsäule errichten. Folge einfach deiner Intuition und bitte die 36 Hohen Räte um Unterstützung.

Jesus Christus – Liebe, Licht, Leben

Jesus, der Christus, wird in den kosmischen Bereichen “Lord Sananda” genannt. Jesus ist das Licht, die Liebe, die Wahrheit, und das Leben.

Visualisiere dir den Kristall, um mit Jesus in Kontakt zu treten. Fühle die Liebe und die Erlösung, die Jesus dir schenkt. Nimm seinen Trost an und werde heil.

Energie von Jesus – Lord Sananda
Zahlenschwingung 4

Nektum – Erinnerung

Erinnere dich deiner Aufgabe und deiner Herkunft. Erinnere dich, dass du ein göttlicher Mensch bist. Erwecke deinen göttlichen Anteil und gehe in deine Schöpferkraft.

Visualisiere Nektum und du wirst fühlen und wissen, wer du in der Wirklichkeit bist. Erinnere dich an deine Aufgabe, die du als Om Tat Sat (Lichtarbeiter) trägst.

Energie von Artee (Gruppenältester der Arkturianer)
Zahlenschwingung 16

Am'Ri'Na – Göttliche Urkraft schwingt in meinen Fähigkeiten
(6. Chakra, Drittes Auge)

Das sechste Chakra, auch das Dritte Auge genannt, ist das Chakra der Wirklichkeit und des Erscheinens von geistigen Botschaften in Form von Bildern.

Sehr viele Menschen erhalten Botschaften durch Bilder, weil sie sehr aussagekräftig sind. Doch zweifeln viele Menschen gerade diese Form von Botschaften an und schätzen sie nicht. Jeder Mensch trägt eine eigene Persönlichkeit und verfügt über besondere Fähigkeiten. Menschen, deren Fähigkeit das Hellsehen ist, werden Botschaften aus der Geistigen Welt in Form von Bildern erhalten.

Sherin – das weise Wesen von der Venus

Auf der Venus lebt Sherin. Vielleicht begegnest du Sherin einmal bei deinen Reisen. Sie ist weise, sanft und gütig. Du kannst dir von ihr auch einmal die Venus zeigen lassen.

Energie des Sonnengottes
Zahlenschwingung: 41

Osam – Heilung

Osam heilt deine Wunden. Osam heilt deinen Mental-, Emotional- und physischen Körper. Du kannst Osam über Zeit und Raum senden und so dir selbst, deinen Seelenanteilen oder anderen Menschen Heilung zuteil werden lassen. Denke auch an Sol'A'Vana (die Erde), die Heilung so dringend benötigt.

Energie von Engel Raphael
Zahlenschwingung: 24

Monash – Geborgenheit

Visualisiere MONASH. Lasse dich fallen und übergib dich der Geistigen Welt. In der Wirklichkeit bist du sicher und beschützt. Dir kann nichts geschehen.

Energie von Mutter Maria & Shakti
Zahlenschwingung 1

Maras – Kristall für Magnetismus

Der Kristall Maras schützt elektrische Felder (technische Geräte) vor magnetischer Energie, die dein Lichtkörper aussendet. Ebenso schützt Maras deinen Körper, wie eine Schutzhülle vor elektrischer Strahlung, z. B. Handystrahlung. Klebe diesen Kristall auf Geräte, die manchmal aufgrund der hohen Energie, die du in dir trägst, “aussetzen”. Ebenso kannst du diesen Kristall auf die Rückseite deines Handys zeichnen oder in Räumen anbringen, in denen viel Elektrosmog entsteht.

Ama'Ranus

Dieser Kristall sorgt dafür, dass Energien nach Quin'Taas, die Neue Welt getragen werden.

Wenn du mit deinen Aspekten nach Quin'Taas reist, kannst du mit diesem Kristall für dich wertvolle Energien, die du selbst einst dort eingespeichert hast, wieder hervorholen und für dich nutzen.

Ama'Ranus ist ein Speicherkristall

Runa – Fülle

Runa bringt dir Fülle. Jenseits des Sternentores gibt es keine Begrenzungen und keinen Mangel. Spüre die Fülle, wie sie dir von dort zuströmt. Doch bedenke: Du wirst immer nur das erhalten, was du auch bereit bist zu geben! Sende eine Energiefrequenz des Reichtums und der Fülle und du wirst Runa erzeugen.

Lege dir diesen Kristall in deinen Geldbeutel (er darf nicht leer sein!) oder an einen Platz, an dem du Fülle erzeugen möchtest.

Energie von Seraphis Bey
Zahlenschwingung 17

Mera – Sternengefährte

Ganz gleich, was du bei deinen Reisen durch das Sternentor siehst oder fühlst, immer ist jemand da; immer ist eine Energie um dich. Schicke diesem Wesen An'Anasha und Elexier, denn es ist dein Gefährte, der auf dich achtet und dich beschützt.

Zahlenschwingung 48

Jawes – Schöpferkraft

Mache dir bewusst, dass du Schöpfer bist. Du trägst Jawes in dir. Visualisiere Jawes und sprich: “Kraft Jawes ordne ich an, dass ab sofort alles zu meinem höchsten Wohle geschieht und ich Fülle, Reichtum und menschliche Liebe in meinem Leben finde. An'Anasha!”

Energie von Gott Jawes
Zahlenschwingung 36

Tana'Atara – Gelassenheit

Gelassenheit bedeutet, das Spiel der Illusion zu durchschauen. Sei weise, vertraue dem Wirken der Wirklichkeit und wisse: Die Wahrheit sucht sich immer ihren Weg. Erkenne auch, dass du für jedes Problem bereits die Lösung in dir trägst. Visualisiere Tana'Atara und spüre Ruhe und Gelassenheit.

Energie von Meister Lao-Tse

Akrasys – Heiliger Gral des Vertrauens
(Verankert auf den Osterinseln)

Verbinde dich mit diesem Kristall uns spüre die Energie. Lasse die Energie des Vertrauens zu dir fließen uns spüre die Veränderung.

El'Gotsha – Loslassen

Verwende diesen Kristall für alles, was dich bindet. Visualisiere El'Gotsha bei Problemen, Ängsten, Zweifeln oder Widerständen, die du in deiner Illusion spürst, und lasse sie in Liebe und Dankbarkeit ziehen. Fühle, wie die Blockaden, von denen du dich trennen möchtest, von dir abfallen. Dadurch wird Kraft und Energie frei, die du sofort nutzen kannst.

Energie von Babaji
Zahlenschwingung 34

Avatara – Zentriertheit

Der Kristall Avatara bringt dich in deine Mitte und führt deine Seele zur Ruhe und Stabilität. Verwende Avatara und gehe in dich, denn im Zentrum deiner Selbst gibt es keine Belange, keine Sorgen und keine Ängste. Fühle die Liebe, denn sie ist das Einzige, das existiert. Vereinige deine Chakren zu einer strahlenden Sonne.

Energie des Sonnengottes
Zahlenschwingung 10

Schandara – der Heilige Gral der Magie
(Verankert in Stonehenge)

Schandara beinhaltet die Energien Freiheit, Priesterschaft, König Arthur, Schwert Excalibur, Liebe, Vergebung.

Escha'Ta – Verbindung zu deinem Christusbewusstsein

Spüre die Verbindung zu deinem Christusselbst, das tief in deinem Herzen seinen festen Platz hat. Es ist dein Höheres Selbst, das dich zu deinem Hohen Selbst, jenseits des Sternentores, führt. Lasse Escha'Ta sich durch dich ausdrücken, werde zu Escha'Ta.

Energie des Kosmischen Christus
Zahlenschwingung 4

O'Shana – Lichtbegleiter

Selbst in der tiefsten Dunkelheit der Illusion hast du einen Begleiter, der dich behütet und über dich wacht. Fühle die Präsenz deines O'Shana und sende ihm An'Anasha. Suche mit O'Shana den Dialog. O'Shana wird dir in allen Situationen deines Lebens beistehen und dich nie verlassen.

Energie von Saint Germain

Ana'Lotus – Lichtkörper

Licht ist in dir. Licht strahlst du aus. Der Kristall Ana'Lotus hebt deinen Lichtkörper in seiner Energiefrequenz an und erhöht dich.

Stelle dir vor, wie sich Licht in jeder Zelle deines Körpers manifestiert und Lotus (das Neue Bewusstsein) in dir erwacht. Je weiter du dich in deinem Lichtkörper ausdehnst, desto mehr kannst du dich der Illusion entziehen.

Energie von Lord Sananda
Zahlenschwingung 26

Hy'La'Anar – Vollkommenes Licht der Göttlichen Spiegelung
(7. Chakra, Kronenchakra)

Das siebte Chakra, auch Kronenchakra genannt, steht im direkten Bezug zu deiner Blaupause und deinen kosmischen Eltern. Das Kronenchakra ist eine holographische Projektion der Wirklichkeit, der Träger zwischen dem Universum und Sol'A'Vana (Erde). Es ist die ultimative Energie der Schöpfung und der Absicht. Das Kronenchakra hat Einfluss auf all unsere Energien und somit auf all unsere Normen und Erkenntnisse. Es ist beseelt von Liebe und Mut und beinhaltet die unzerstörbare Kraft des Vertrauens.

Ashtar – der Hüter der Universen

Adonai Ashtar Sheran ist der Kommandant des Ashtar-Kommandos und für die Ordnung und den Frieden in den Universen verantwortlich. Wenn du ihn darum bittest, dann wird er dich bei deinen Reisen jenseits des Sternentores begleiten und dich auf sein Lichtschiff einladen.

Energie des Ashtar-Kommandos
Zahlenschwingung 21

Savier – Demut

Manchmal ist es nicht einfach, den Weg der Demut zu gehen. Demut bedeutet, Gott zu folgen und deine Göttlichkeit anzuerkennen. Setze dich über die Erwartungen deines Egos hinweg. Sei dankbar und erkenne an, was du bisher schon erreicht hast.

Energie des Engels der Liebe
Zahlenschwingung 31

Rana So'Ham
Herkunftsfrequenz der Elohim

Die Frequenz der Elohim ist mit den Thronenengeln und der Merkaba des göttlichen Gedankenfeldes eng verbunden. Hier befinden sich sehr viele Wächter der Energien. Die Elohimfrequenz leitet die Struktur im Universum. Auch die Gnadenengel findest du in der Frequenz der Elohim. Sie versprühen mit ihrem Licht Heilungsenergie. Die Menschen, die aus dieser Frequenz stammen, tragen viel Verantwortung und sind Willensstark. Auch für die gilt: Haben sie sich einmal für etwas entschieden, gehen sie sehr geradlinig ihren Weg.

El'Sharan – Schutzkristall

Dieser Kristall beschützt dich bei deinen Reisen nach Lemurien. Lasse El'Sharan vor deinem Dritten Auge erscheinen. Betrachte den Kristall durch dein Drittes Auge und fühle mit deiner tiefen Absicht die Energie von El'Sharan. Bitte drei deiner Aspekte, sich in diesen Kristall zu begeben und sende sie dann für einige Minuten nach Lemurien.

Siana'Ham – Herkunftsfrequenz der Sternensaat

Die Sternensaat ist ein großes Gitternetz der Liebe. Sie besteht aus Milliarden von Lichtern, die Träger der bedingungslosen Liebe sind.

Shi'A'Drana – Absicht

Deine Absicht fließt aus deinem Herzen und aus deiner Seele. Je größer deine Absicht ist, desto kraftvoller werden die Wesen des Lichtes für dich wirken.

Wenn du in deinem Alltag Freude, Dankbarkeit und Vertrauen empfindest, erzeugst du eine große Absicht. Dehne die Energie der Absicht in dir aus und lass sie sich in deinem System ausbreiten.

Sai'Da'Sva – Bedingungslose Liebe gegenüber dem Göttlichen

4. Chakra: Herz-Chakra

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst