Die Frage ist: Bist du noch nicht glücklich? Die Antwort ist: Sich aus diesem ganzem Wirrwarr herauszuhalten; aus diesen ganzen Verwirrungen, die es im Außen gibt. Glück ist ja etwas, das in einem selbst entsteht. Sich nicht so sehr abhängig von etwas anderem zu machen.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+151

Das könnte dich auch interessieren:

Kannst du uns zur Zeitepoche Quin’Taas mehr erzählen?

Was geschieht mit den Menschen, die es vorerst nicht in die 5. Dimension schaffen?

Ist Quin‘Taas mit Lemurien vergleichbar?

Wie wird es sein, wenn man bewusst Einzug hält in eine neue Welt, in ein neues Zeitalter?

Was ist das Perlenfeld vom Planeten Landras und was hat das mit der Neuen Welt und Jesus zu tun?