Sangitar: Der Atem Gottes ist das Leben! Ohne den Atem Gottes gäbe es kein Leben im Universum. Es ist die Energie, die aus der Zirkulation der Merkaba Gottes austritt und das Universum am Leben erhält. Würde diese Energie nicht mehr zirkulieren und würde Gott somit nicht mehr atmen, würde es das Ende allen Lebens bedeuten.

Chamuel: Wie wird der Atem Gottes zu uns gebracht?

Sangitar: Das geschieht automatisch. Da wir jedoch weit von den Gotteslinien entfernt sind, ist der Gottesatem bei uns nicht mehr so durchdringend und spürbar, wie wenn sich vergleichsweise ein Planet direkt in den Gotteslinien bewegen würde.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+59

Das könnte dich auch interessieren:

Der Rhythmus des Atem Gottes ..?

Welche Bedeutung haben der Lebenssatz, die Lebenszahl und der Farbstrahl?

In welcher Verbindung steht Gottes Atem zu Jesus?

Was ist die Sol’A’Vana Energie ?