Grundsätzlich transformiert jeder Kristall Ego, jeder! Dann kommt es immer darauf an, was du willst. Willst du emotional Ego loslassen? Willst du mental Ego loslassen? Für die emotionale Ebene sind die sanfteren Kristalle gut, wie An’Anasha, Dankbarkeit, und Elexier, bedingungslose Liebe, und bei mentalen Themen sind es eher Kristalle wie Mut, Ama’Naa, und Kraft, Pradna – und davor immer mit El’Gotsha wirken!

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

Das könnte dich auch interessieren:

Warum heißen die Kristalle „Kristalle“ und nicht „Symbole“?

Wie verhält es sich mit dem Transformieren unserer eigenen Luziferanteile?

Wie unterscheiden sich der Herzensstrahl und der Niha’Naras (Zauberstab) beim Übertragen von Energien?

Wie entstehen die Kristalle aus der Wirklichkeit?

Was ist die Bedeutung von El’Achai?