Sangitar: Dankbarkeit ist ganz wichtig, damit das Anrufen der Energien überhaupt funktioniert. Wenn eine Energie ohne tiefe Absicht gerufen wird – und Dankbarkeit ist eine tiefe Absicht –, wirkt das, was man möchte, sehr gering oder überhaupt nicht. Letzteres möchte ich eigentlich nicht sagen, aber man muss einfach wissen, dass Dankbarkeit mit Absicht ganz tief verknüpft ist. 

Tiefe Absicht ist nicht nur, dass man in sich geht und bereit ist, etwas zu tun oder anzurufen, sondern eine tiefe Absicht setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen – und eine Komponente davon ist die Dankbarkeit. Der Zustand der Dankbarkeit muss immer gegeben sein.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+213

Das könnte dich auch interessieren:

Wer sind die Samadieh-Hüter und in welcher Situation werden sie gerufen?

Was ist Dankbarkeit im übergeordneten Sinne?

Was braucht die Geistige Welt von uns, um uns Energien übertragen zu können?