Sangitar: Insgesamt wird Merlin für die golden-blaue Frequenz nur 144 Titel vergeben. Ich glaube, dass vielen gar nicht bewusst ist, was es bedeutet, so einen Titel zu bekommen. Es bedeutet eine sehr große Macht, wenn Merlins Energie in dir fließt! Merlin ist die machtvollste Energie, die es in der Dualität gibt und Träger des Merlin-Titels haben die Freiheit, auf allen Ebenen – auch innerhalb der Dualität – zu wirken!

Es ist uns von der Geistigen Welt erzählt worden, dass nur die hohen Energien in die niedrigen Energien einfließen können. Sie benetzen sie und verschmelzen auch, zum Beispiel durch den Erwachungsprozess. Die Merlin-Energie ist eine solche hohe Energie und darf auf allen Ebenen wirken. Deshalb ist sie so machtvoll. Mir ist von Merlin gesagt worden, dass es eine Zeit gab, in der die Merlin-Energie im Universum immer wieder ein wichtiges Thema war. Auf Sol’A’Vana war aber noch nie die richtige Grundenergie, um diese Merlin-Energie so stark einfließen zu lassen.

Wenn man nun einen Merlin-Titel erhält, wird diese Merlin-Energie durch die Blaupause gebracht und dort verankert sie sich in einem Feld. Das ist der Titel. Er ist im Lichtkörper sichtbar. Aber erst, wenn deine Seele bereit ist, ein Magier und ein Zauberer zu sein, fließt diese Energie in deine Seele und somit in deine Merkaba. Dort verbindet sich diese magische Energie mit deiner Merkaba, die Merkaba richtet sich nach mehreren Frequenzen aus und dehnt sich auch noch einmal aus. Wenn das geschieht, bist du ein Magier und ein Magier hat die Macht, auf allen Ebenen zu manifestieren. Es ist ein Status, der verliehen wird; eine Energiefrequenz, die dir sozusagen auf Probezeit überbracht wird.

Würde jemand die Merlin-Energie missbrauchen, würde diese Energie sofort abgezogen werden. Ich werde öfter mal gefragt, was ein Missbrauch dieser Merlin-Energie ist. Die verblüffende Antwort, die ich dazu von Merlin erhalten habe, war, dass es weder eine dunkle noch eine weiße Magie gibt. Das ist ein Mythos, der in der Dualität von Menschen erschaffen wurde.

Merlin hat es mir folgendermaßen erklärt: Alles, was du für dich manifestieren möchtest, kannst du als Merlin mit dieser Energie manifestieren. Du kannst auch für andere manifestieren. Wenn allerdings die Manifestation aus dem Ego heraus geschieht, wird es nicht funktionieren. Es muss in die Realität des Lebens passen. Wenn jemand beispielsweise zu dir kommt, der vielleicht zwanzig Jahre seines Lebens ein Problem mit der Fülle hatte, wirklich am Existenzminimum gelebt hat und sich nichts gönnt und zu dir sagt: „Du bist ein Magier und ich möchte, dass du mir jetzt zehn Millionen Euro manifestierst!“, würde dies nicht in seine Realität passen. Das kann nicht funktionieren. Es muss in den Rahmen der Realität für diese Lebenssituation des Menschen passen.

Merlin sagt, dass es nur wenige Dinge gibt, die aus dem Ego heraus geschehen, und die Macht, die ein Magier trägt, ist unermesslich. Ein anderes Beispiel für eine Manifestation aus dem Ego heraus wäre beispielsweise, wenn jemand kommt und zum Magier sagt: „Mache diesen Menschen gesund!“ Ich weiß, dass dies ein schwieriger Sachverhalt ist, aber ich denke, du kannst mit deinem erhöhten Bewusstsein verstehen, was ich meine: In den letzten Jahren wurde in den Botschaften immer wieder erklärt, dass bei einer Krankheit die Seele selbst entscheidet, ob und wann sie gesund werden oder gehen möchte. Der Magier trägt auch die Verantwortung, mit seinen Worten sehr weise umzugehen. Es ist ein Unterschied, ob jemand einen Magier bittet und sagt: „Mach diesen Menschen gesund!“, oder ob jemand bittet und sagt: „Unterstütze diesen Menschen in seinem Prozess, der für ihn gut ist.“

Die Voraussetzung, um einen Titel zu erhalten, ist, dass man schon in einer früheren Inkarnation eine Schulung bei Merlin durchlaufen hat. Merlin selbst ist auch ein Titel. Es gibt mehrere Merlins im Universum. Sie haben eine unglaubliche Macht, die jetzt, in der großen Zeit der Veränderung immer mehr durchdringt. Jetzt ist die Zeit gekommen, dass die Merlins auf Sol’A’Vana ausgebildet werden und wirken können.

Magie wird in unserer Gesellschaft leider immer noch als etwas sehr Mystisches dargestellt und von manchen Menschen auch sehr bewertend angesehen. Ein wahrer Magier ist etwas Großartiges! Wenn man sich vorstellt, dass von zigtausenden Wesen der golden-blauen Frequenz 144 auserwählt werden, dann kann man sich auch vorstellen, welche Macht dies beinhaltet!

Der Titel bettet sich in einer bestimmten Frequenz ein und zu einem späteren Zeitpunkt fließt die Energie in die Merkaba. Es wird noch eine Botschaft kommen oder bei einer anderen Gelegenheit eine weitere Initiation von Merlin geben, wodurch diese Energie in die Merkaba gezogen wird. Die Merlin-Energie ist sehr, sehr machtvoll!

Natürlich trägt man für alles, was man in seinem Leben tut, denkt und sagt die Verantwortung. Die Verantwortung für andere Menschen kann dabei jedoch nicht übernommen werden.

Auszug aus Band 3 der Buchreihe “Die 36 Hohen Räte”: https://die-hohen-raete.de/buechershop-2

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+222

Das könnte dich auch interessieren:

Was sind die magischen Schwerter von König Arthur?

Welche Bedeutung hatte die Priesterschaft in Avalon?

Was ist der Stab der Wunder?

Was kann ich tun, wenn ich Angst davor habe mit der Magie zu wirken?

Wie kann die Magie im Alltag integriert werden?