Sangitar: Ich verwende jetzt eine Metapher, mit der ich am besten verständlich machen kann, wie die Energiestruktur der Inneren Helfer funktioniert: Sagen wir mal, du besitzt ein Auto und das Auto wäre ein Innerer Helfer. Wenn du verreisen möchtest, dann könntest du das Auto benutzen, um schneller beispielsweise von München nach Köln zu gelangen, als wenn du zu Fuß gehen würdest.

Wenn du nun aber nicht genau weißt, wo Köln liegt, und würdest einfach mal drauflosfahren, ins Blaue hinein irgendwelche Straßen wählen, dann würdest du vielleicht ein paar Nebenstraßen nehmen, Umwege fahren und wenn du großes Glück hast, irgendwann in Köln ankommen. Du würdest natürlich mit ganz großer Zeitverschiebung ankommen oder vielleicht unterwegs auch aufgeben, weil du nach drei Tagen Fahrt immer noch in Bayern bist.

Nun stelle dir vor, dass deine Inneren Helfer aktiviert sind. Dann wäre es so, als wenn du dein Navi einschaltest. Dort gibst du „München – Köln“ ein und dann führt dich dein Navi auf der richtigen Straße von München nach Köln. Und dann kannst du beim Navi noch zusätzliche Funktionen einstellen: die schnellstmögliche Route, Autobahn meiden, Staus melden. Das kann man alles eingeben – und so ähnlich ist es bei den Inneren Helfern auch.

Wenn du die Inneren Helfer aktiviert hast, hast du die Gewissheit, dass sie dich auf der richtigen energetischen Straße zu dem Ziel bringen, das du vorgibst. Und wenn du viel mit deinen Inneren Helfern wirkst, dann hast du noch die Möglichkeit, dass du ihnen sagen kannst, was du zusätzlich möchtest – zum Beispiel, dass sie dir melden, wenn es zu einem Energiestau kommt.

In deiner Energiestruktur gibt es für all deine Ziele und Wünsche, für alle Begebenheiten, für alle Schritte, für alle energetischen Muster – es gibt für alles Lichtfelder und Energie-Leylines. Ich nenne sie jetzt einfach „Lichtstraßen“. Es gibt Lichtstraßen, die zum Beispiel für den Inneren Krieger bestimmt sind, aber auf denen sich gar kein Innerer Krieger befindet. Manchmal ist da der Innere Heiler unterwegs und dann ist es energetisch die verkehrte Straße. So kannst du dir das mit den Inneren Helfern vorstellen. Sie strukturieren dein energetisches System. Sie sind dafür da, um alles in dir nicht in Ordnung zu bringen, sondern in Ordnung zu halten. Das ist etwas sehr Schönes und du wirst sehr viel Freude mit ihnen haben.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+100

Das könnte dich auch interessieren:

Ist die Erdung mit den Kristallen eine Reinigung für den Mystischen Heilgeist? Bewirkt die Erdung mit den Inneren Helfern dasselbe? Und wie wirkt die Erdung mit dem Fußbalsam?

Warum sind oder waren die Inneren Helfer in uns deaktiviert?