Stand, Nov. 2013

Sabine Sangitar: Die persönliche Engelsgruppe, und zwar egal, ob mit oder ohne Namen! Die Namen spielen jetzt mal keine Rolle, sondern nur, dass sie erweckt sind. Das finde ich ganz wichtig, denn sie wirken in einer Tiefe der Seelenebene, wo du selber nicht hinkommst.

Das muss auch mal gesagt werden! Denn wenn die Geistige Welt sagt: „Wir gehen jetzt auf Reisen, verbinde dafür deine Aspekte“, oder: „Bitte deine persönliche Engelsgruppe, die richtigen Aspekte …“, mit dem Verstand kannst du das nicht lösen. Du kannst nicht überlegen: „Ja, welchen Aspekt nehme ich denn jetzt, um dort hinzureisen?!“ Das macht alles die persönliche Engelsgruppe

Ist sie erweckt, dann ist sie ein ganz, ganz großer Träger von bestimmten Energien, die dir helfen den ganzen Prozess sehr viel besser auszuhalten – auch der Prozess mit dem Atmen, mit der Prana-Atmung und der ganzen Zellveränderung.

Es ist auch ein Segen, dass jetzt der Heilige Gral des Lebens entzündet wurde. Auch da immer wieder drin baden! Das ist einfach die Energie des Lebens, der Neuzeit – da können sich die Zellen regenerieren und ausruhen, sozusagen Urlaub machen, sich wieder aufladen mit Neuzeit-Energie. Das ist wirklich ein Segen, dass dieser Gral entzündet worden ist!

Auch der Botschafter der Liebe – siehe Priestersätze bei mir selbst – was der macht … die Drachen, die Einhörner, die Krafttiere … das sind alles solche Energien, die jetzt wirklich zum Tragen kommen, die unterstützend wirken – und was das Schöne für die Menschen ist – die jetzt fühlbarer werden.

Chamuel: Das kann ich alles nur bestätigen, auch was die persönliche Engelsgruppe betrifft. Ich finde aber, es ist etwas völlig anderes, wenn du die Namen deiner persönlichen Engel kennst. Ich habe dadurch alles plötzlich um das Vielfache tiefer gespürt. Es ist ja wie eine Initiation.

Sangitar: Klar. (Pause) Es ist ja wie im menschlichen Bereich. Man braucht auch nicht viel, um das nachzuvollziehen, da steckt jetzt keine besondere Logik dahinter: Es ist halt schöner, dich als Benny Chamuel anzureden, als mit dir zu reden, aber gar nicht zu wissen, wer du bist und wie du heißt. (Chamuel lacht.) Ja, das macht es natürlich persönlicher …

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+36

Das könnte dich auch interessieren:

Wofür wurde die Persönliche Engelsgruppe eingebettet und was ist ihre Aufgabe?

Ist die Erdung mit den Kristallen eine Reinigung für den Mystischen Heilgeist? Bewirkt die Erdung mit den Inneren Helfern dasselbe? Und wie wirkt die Erdung mit dem Fußbalsam?

Welche Funktion haben die Inneren Helfer und wie wirken sie?

Warum sind oder waren die Inneren Helfer in uns deaktiviert?

Es gibt ja unzählige Namen, die man sich channeln lassen kann – ob die Namen deiner Persönlichen Engelsgruppe, den Namen des Schutzengels, des Botschafters der Liebe, des Persönlichen Drachens oder Einhorns, den Priesternamen oder Lebenssatz. Es gibt so vieles. Welches ist außer dem Ursprungsnamen noch von besonderer Wichtigkeit?