Die 36 Hohen Räte sind hohe Lichter einer universellen Gemeinschaft, die sehr hohes Bewusstsein tragen. Aus vielen verschiedenen Energiebereichen setzen sich auch im Universum Gemeinschaften zusammen. Shakti, Melek Metatron und Jesus gehören nicht dazu. Das sind Träger der absoluten Ur-Energie. Jetzt sind wir wieder bei der Frage: Was ist Gott? Sie kann man nicht beschreiben. Jesus vielleicht noch am ehesten, weil diese Energie auf unserem Planeten war, aber Melek Metatron und Shakti kann man nicht beschreiben. Das sind Ur-Energien, die so vieles an Attributen tragen, dass sie einfach für sich stehen.

Die 36 Hohen Räte sind 36 für sich stehende hohe Lichter, die sich zu einer Gemeinschaft, zu einem göttlichen Plan, zusammengefügt haben, um die Lichter der Dualität, die göttlichen Lichter auf diesem Planeten, im Bewusstsein so zu erhöhen, dass sie dazu beitragen, dass die Ursprünglichkeit zurückkehren kann.

Ein jedes hohe Licht der 36 Hohen Räte trägt eigene Attribute, ist aber wiederum zusammengeschlossen mit einer anderen Frequenz. Das heißt: Kryon ist ja das beste Beispiel. Er kann die magnetische Energie herüberziehen – mit seinen Verschmelzungen, die er vollzogen hat, um in dieses Universum überzuwechseln.

Und so kann man das bei fast allen 36 Hohen Räten sagen. Ein Engel Raphael hat Verschmelzungen mit allen Heiler-Engeln, eine große Verschmelzung mit der Sternensaat. Wiederum Engel Chamuel ist mit den Sterntetraedern des Universums verbunden. Chamuel hat diese Macht, fast alle Attribute aus allen Energiefrequenzen einzusammeln. Wenn zum Beispiel Engel Chamuel bei einem Channeling spricht, werden immer sehr, sehr viel energetische Muster eingebettet.

So kann man sich das vorstellen. Die 36 Hohen Räte sind eigenständige Lichter, aber vernetzt und zusammengeschlossen mit dem ganzen Universum.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+173

Das könnte dich auch interessieren:

Was ist Dankbarkeit im übergeordneten Sinne?

Was hat es mit der Lichtsäule von Jesus auf sich, die im Zentrum aller Lichtsäulen steht?

In welcher Verbindung steht Gottes Atem zu Jesus?

Wie ist das Alpha-Chakra mit der Monadenseele und dem Hohen Selbst verbunden? Wie kann ich mir diese Verbindung nach oben vorstellen?

Was hat sich mit der Inkarnation von Jesus für die Menschen verändert?