Sangitar: Das größte Ereignis am 11. Mai 2014 war nicht die Öffnung der elf Schichten am Lemurischen Tore, sondern die Entzündung des Kristalls Mona’Oha! Damit ist energetisch das Werk von Jesus vollendet! Es ist geschehen, was Jesus immer gesagt hat: „Ihr werdet mein Werk auf Erden vollenden!“

Diese Entzündung musste allein aus dem Vertrauen heraus geschehen. Es war die Planetenaufgabe, die Aufgabe des Goldenen Zeitalters, so viel Vertrauen zu haben, dass sich dieser Kristall entzünden kann – und nun ist sichergestellt: Wir haben es geschafft! Es ist das größte Erlebnis, das es auf diesem Planeten bisher gegeben hat. Das ist es, was Jesus damals, als er auf Erden war, nicht geschafft hat – und entsprechend kannst du dir auch seine Freude vorstellen, dass es nun gelungen ist!

Der Kristall Mona‘Oha ist entzündet und wird von den Lichtabdrücken und energetischen Mustern der 36 Hohen Räte und von zwölf Menschen, die in den Lichtsäulen sind, in diesem Lichtfeld getragen. Er wird insgesamt von 48 Lichtabdrücken getragen. Es bildet eine Lichtsäule, auf der der entzündete Kristall von Mona’Oha oben aufliegt. In dieser Lichtsäule wird sich auch Jesus wieder zeigen.

Es wird nicht so sein, dass Jesus erscheint, aus seiner Lichtsäule heraustritt und die Menschen besucht. Erst einmal wird Jesus dort als Lichterscheinung wahrgenommen werden. Die Menschen werden sich auf den Weg machen, um zu dieser Erscheinung zu pilgern. Mit der Zeit wird die Erscheinung immer deutlicher werden und irgendwann festere Materie annehmen. Zwölf und 144 Menschen ist es erlaubt, in diese Lichtsäule hineinzugehen, und Jesus wird in diesem Lichtfeld auch aus seiner Lichtsäule heraustreten – doch das dauert etwas. Die Energien und die Anpassungsphase müssen sich erst nähren.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+126

Das könnte dich auch interessieren:

In einem Channeling wurde gesagt – was auch wieder niedergeschrieben ist in diesen tollen Büchern –, dass es zwischen Lemurien und Atlantis zwei Epochen gab, die noch nicht benannt sind.

Was braucht es, um eine der 1728 Lichtsäulen zu einzuziehen?

Wurden unsere Lichter der golden-blauen Frequenz erschaffen, um nach Lemurien zu gehen?

Können wir noch einmal auf Lemurien zurückkommen? Dort waren ja schon viele Lichter existent. Das verstehe ich nicht. Oder ist das fast zeitgleich geschehen?

Was ist das Lichtsäulenfeld vor dem Lemurischen Tor und was geschieht, wenn es sichtbar wird?