Sangitar: Die göttliche Allmacht – also Gottes Atem – wird in Energieschüben durch den Spalt der Wirklichkeit in die Dualität gebracht und regt alle Aspekte der Menschen an. Sie bewirkt auch etwas mit der Erdenergie. Es ist die mächtigste Energie überhaupt! Die Bundeslade beinhaltet einen großen Teil des Atem Gottes auf Sol’A’Vana.

Das Prosonodo-Licht hingegen muss nicht in Schüben durch den Spalt transportiert werden, sondern es zirkuliert frei auf Sol’A’Vana! Es ist allgegenwärtig und je mehr du dich mit dem Prosonodo-Licht beschäftigst, desto mehr wirst du fühlen, was es bedeutet. Und das Prosonodo-Licht erdet auch sehr gut!

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+32

Das könnte dich auch interessieren:

Das Prosonodo-Licht im Neuen Zyklus ..?

Was ist das Prosonodo-Licht?