Sangitar: Das Seelenerwachen ist ein Erwachen der Erinnerung, dass du mehr bist als nur Mensch. Du beginnst, zu fühlen. Du beginnst – im Gegensatz zum mentalen Erwachen –, zu fühlen, dass du Göttlichkeit in dir trägst. Du fühlst, dass du mehr bist als nur Mensch. Du fühlst auf ganz vielen Ebenen, dass sich etwas in deinem Bewusstsein verändert und somit auch in deinem mentalen Bereich. Beides ist sehr eng miteinander verknüpft.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+141

Das könnte dich auch interessieren:

Was ist der persönliche Vollkommene Ton eines Menschen?

Wie weiß ich, dass ich erwacht bin, und was kann ich dann bewirken?

Woran erkennt man einen spirituell bewussten Menschen?

Welche Bedeutung hat die Menschlichkeit in der Spiritualität?

Was ist das Erwachen? Wann spürt jemand sein Erwachen?