Sangitar: Das ist eine Wahrnehmung. Maha Cohan wird auch beim Kryonfestival ein Channeling geben (Anm. d. Red.: April 2024). Wenn Maha Cohan wirkt, kann es gar nicht sein, dass man sensitiver ist. Denn diese Abgrenzung ist etwas Tatsächliches, was Maha Cohan mitbringt – auch bei der Essenz. Das ist etwas, das zu hundert Prozent gegeben ist. 

Der Blickwinkel oder die Wahrnehmung, dass du es als Sensitivität fühlst, ist vielleicht deshalb so, weil du gleichzeitig die Essenz von Maha Cohan und von Ana’Anaraa benutzt und dadurch bestimmte Emotionen und Gefühle – ich würde es als Weisheit bezeichnen – durch deine Seele an die Seelenoberfläche kommen. Wenn solche Gefühle vielleicht auch etwas neu oder ungewohnt sind, nimmt man oftmals wahr, dass man sensitiv ist – doch Sensitivität ist etwas Gutes. Das bedeutet aber nicht, dass du keine Abgrenzung hast oder an deiner Seelenoberfläche keine Transformation stattfindet.

Dass du dich nicht fühlen kannst, das glaube ich ganz einfach nicht. Entschuldige bitte, wenn ich da so direkt bin, aber ihr seid alle so hellfühlige Wesen. Klar ist man mal mit seinen Gedanken abgelenkt – das bin ich auch. Man meint vielleicht immer, nur weil ich ein Medium bin, ist das bei mir alles anders, doch das stimmt nicht. Ich bin auch oftmals abgelenkt durch meine eigenen Gedanken und brauche einfach eine bestimmte Zeit, um mich gedanklich zu entleeren und energetisch das zu machen, was ich eben als Medium machen muss. Ich glaube, das sind ganz natürliche Prozesse, die jeder Mensch noch durchläuft.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+238

Das könnte dich auch interessieren:

Ich bin elektrosensibel und leide sehr unter der immer mehr werdenden Strahlung überall. Hast du einen Rat, was mir helfen könnte?

Du hast vorhin zu mir etwas sehr Interessantes zu den kollektiven Energien gesagt, dass es eigentlich gar nicht so sehr aus den Feldern da draußen kommt, wenn wir zum Beispiel durch die Stadt gehen, sondern vielmehr aus diesem Verbund als Pionierdasein…

Mir ist jetzt aufgefallen, dass sich einige meiner Freunde von mir abwenden und auch teilweise sehr aggressiv sind und je mehr Liebe ich in mir fühle, desto komischer sind manche Menschen. Wie kann ich dies für mich einordnen?

Was ist der Unterschied von Maha Cohans Netz und dem Kraftfeld und Netz von Uriel?

Ich habe große Schwierigkeiten, mich abzugrenzen. Wie mache ich das am besten? Ich nehme so ziemlich alles an Energie auf und weiß nicht, was von mir kommt und was nicht.