Sangitar: Toth ist durch uns im Lemurischen Feuer entstanden! In Lemuria brennt dieses energetische Feuer und dadurch, dass ihr hohen Lichter mit dem Vollkommenen Ton dorthin gereist seid und euch vor das Lemurische Feuer niedergekniet und ein Gelöbnis abgelegt habt, hat dieses Feuer angefangen zu tanzen und sich zu bewegen. Aus dieser Bewegung heraus ist Toth entstanden! Ich selbst habe das beim Channeln von einem Lichtpionierschritt erfahren und das war für mich ein Moment, bei dem ich vor lauter Rührung das Channeln unterbrechen musste.

Toth trug damals die Tonfolge „Aron“. Ich wusste in diesem Moment nicht, wie ich euch das erklären kann, da Toth viele kosmische Kinder hat. Ich fragte mich: „Wie kann Toth im Lemurischen Feuer entstehen und gleichzeitig der kosmische Vater von so vielen Lichtern sein?“ Ich habe darauf zwei Antworten erhalten. Die erste Antwort lautete: „Ihr könnt es nicht verstehen, da ihr in einer Zeitlinie denkt. Es geschieht aber alles gleichzeitig – die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.“ Die zweite Antwort lautete: „Im Universum gibt es keine wirklichen Antworten, da es in der Wirklichkeit keine Fragen gibt.“

Ich konnte das nicht verstehen und sagte zur Geistigen Welt: „Wir stellen hier alle möglichen Fragen und bekommen immer Antworten.“ Daraufhin antwortete Melek Metatron: „Das sind Fragen, die eure Seelen bewegen. Das ist eine Sehnsucht, die aus eurer Göttlichkeit spricht – ihr wollt nach Hause zurück und ihr wollt Antworten, daher geben wir euch diese Antworten. In der Wirklichkeit gibt es keine Fragen und deshalb gibt es auch keine Antworten.“

Das kenne ich persönlich auch von meinen Reisen zur Venus. Zu Hause habe ich noch viele Fragen und auf der Venus angekommen, habe ich alle Fragen vergessen, da sie keine Wichtigkeit mehr haben. Dann zählen nur noch die Glückseligkeit und das Genießen.

Auszug aus Band 3 der Buchreihe “Die 36 Hohen Räte”: https://die-hohen-raete.de/buechershop-2

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+221

Das könnte dich auch interessieren:

Wurden unsere Lichter der golden-blauen Frequenz erschaffen, um nach Lemurien zu gehen?

Was geschah als die Luziferenergie auf dem Ur-Planeten einschlug?

Können wir noch einmal auf Lemurien zurückkommen? Dort waren ja schon viele Lichter existent. Das verstehe ich nicht. Oder ist das fast zeitgleich geschehen?

Was braucht es, um eine der 1728 Lichtsäulen zu einzuziehen?

Was sind die Lichtsäulen von Quin’Taas und Lemurien?