Sangitar: Im Allgemeinen sind die Energien sehr heftig. Es geschieht das, was ich immer gesagt und worauf ich früher schon hingewiesen habe, wenn die Tore von Lemurien geöffnet sind: Die Wirklichkeitsenergien treten aus und reiben sich mit den Dualitätsenergien. Es kommt auf der Erde Solvana zu großen Transformationen und unter den Menschen zu Kämpfen. Das ist das, was derzeit passiert. Das neigt sich jetzt dem Höhepunkt zu. Wenn man nicht wüsste, was der Grund für all die Kämpfe im Außen ist, könnte man es echt mit der Angst zu tun bekommen!

Chamuel: Ja, auf jeden Fall!

Sangitar: Ja, da tut sich ganz viel! Da müssen wir jetzt noch schauen und ein bisschen abwarten.

Chamuel: Bettet sich das Edinaa-Chakra auch Stück für Stück in das Wurzelchakra der Allgemeinheit der Menschen ein?

Sangitar: Ja, das fängt langsam an. Man kann sehen, dass sich die Energien bereit machen.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+49

Das könnte dich auch interessieren:

Transformationen versus Lichtkörpersymptome?

Wie steht das Neue Chakra-System in Verbindung mit den zwölf Seelenschichten?

Ich fühle mich momentan oft gefangen in der Dualität, habe negative Gedanken und Gefühle sowie verschiedene Ängste. Was kann ich dagegen tun und wann hört das auf?

Wer ist die Weiße Frequenz und was hat sie mit dem Erdenkarma zu tun?

Es gab schon schwere Naturkatastrophen, über die die Geistige Welt gesagt hat, dass dies Transformationsprozesse von Lady Shyenna waren, von denen aber auch bekannt wurde, dass sie teilweise bewusst von Menschen gemacht und von den Mächten gewollt wurden. Ich bekomme das nicht zusammen, dass es einerseits heißt, es ist eine Transformation von Lady Shyenna und andererseits ist es doch eigentlich menschengemacht.