Sangitar: Das sind eben die Medien. So gut, wie es auch für manche andere Dinge ist, was man im Internet alles nachlesen kann, genauso schlecht ist es aber auch, weil es oft Angst machend ist und uns überhaupt nicht zuträglich.

Es wäre sehr gut, wenn die Menschen sich Folgendes vor Augen halten. Ich nenne jetzt einmal ein ganz einfaches Beispiel: Jemand hat Bauchweh, mag aber nicht zum Arzt gehen und schaut mit der Frage ins Internet, was das sein könnte. Dann macht er eine Seite auf und findet vom Magengeschwür bis Magenkrebs, von Magendurchbruch bis Magenentzündung alles und die eigenen Symptome passen komischerweise auch überall irgendwie dazu. (Chamuel lacht.) Daraufhin ist derjenige verunsichert und läuft mit dem Gefühl herum: „Vielleicht habe ich Magenkrebs oder ein Magengeschwür? Aber mit Sicherheit habe ich eine Entzündung im Magen!“ Aber die Wahrheit ist, er hat gar nichts! Da ist überhaupt nichts. Vielleicht hat er einfach nur verkehrt geatmet und es ist gar nicht sein Magen, sondern sein Zwerchfell, was er jetzt beim Atmen spürt und ein bisschen sticht. Aber ansonsten ist überhaupt nichts und jeder gute Arzt könnte einem das auch sagen.

Dadurch, dass es das Internet gibt und man es liest, entsteht oft so etwas Negatives – und so ist es mit allen anderen Sachen auch. Natürlich ist es so, wenn man mal einzelne Menschen aus dem Kollektiv herausnimmst, die etwas Schlimmes durchgemacht haben, dann kommt zum Beispiel die BILD-Zeitung, veranstaltet richtige Hetzjagden – und viele Menschen lesen das auch noch total gerne… Wenn wir das jetzt im Neuen Zyklus nicht verstehen, dann haben wir nichts verstanden! Ganz ehrlich!

Chamuel: Ich bin auch immer mehr darauf gekommen, dass wir ja die besten Medien überhaupt haben: die 36 Hohen Räte, die uns mit ihren Informationen beraten.

Sangitar: Ja, und sie machen eben keine Angst und sagen trotzdem die Wahrheit! Sie sagen ausschließlich die Wahrheit und immer die Wahrheit!

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+23

Das könnte dich auch interessieren:

Magst du uns noch einen Ratschlag für die kommende Zeit der Übergangsphase mit auf den Weg geben?

Wie können wir mit Dualitätsenergien besser umgehen?

Ich kann bestimmte Personen sehr gut spüren oder sogar riechen. Wie weiß ich, ob die Gefühle wirklich von der Person sind und nicht von mir?

Der Neue Zyklus und seine globalen Auswirkungen, Stand April 2015

Mir ist jetzt aufgefallen, dass sich einige meiner Freunde von mir abwenden und auch teilweise sehr aggressiv sind und je mehr Liebe ich in mir fühle, desto komischer sind manche Menschen. Wie kann ich dies für mich einordnen?