Sangitar: Also, wenn ausgeschlossen ist, dass es medizinische Hintergründe für die Symptome gibt, dann sind es Lichtkörpersymptome. Alles, was mit Augen zu tun hat, bedeutet im positiven Sinne das Abwenden von der Dualität mit den physischen Augen. Das bedeutet auch, dass das Innere Auge gestärkt wird. Dabei kommt es oftmals zu solchen Lichtkörpersymptomen. Sie sind nicht weiter schlimm, sie sind nur unangenehm.

Und wenn deine Fähigkeiten noch im Verborgenen sind – was ich mir gar nicht vorstellen kann –, dann ist eine deiner Fähigkeiten bestimmt auch die Hellsichtigkeit.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+253

Das könnte dich auch interessieren:

Was ist die Na’Naam-Energie?

Welche Essenzen kann ich nutzen, um meinen Körper zu beruhigen?

Können sich Lichtkörpersymptome auch in Form von starken Herzklopfen, mit extrem hohen Puls, langanhaltendem Schwindel und Kopfdruck bzw. Kopfschmerzen zeigen?

Transformationen versus Lichtkörpersymptome?

Welche Bedeutung hat Sol’A’Vana?