Sangitar: Ja, du kannst sie mitnehmen. Ihr könnt euch das so vorstellen: Wenn die Limgaam-Scheibe auf einem Platz ist, nährt es sich dort extrem. Nimmt man sie von diesem Platz weg und platziert sie irgendwo anders, dann funktioniert das auch supergut, verliert aber etwas an Energie. Wenn du es nach der Reise wieder auf seinen Platz stellst, nährt es sich auch sehr schnell wieder. Deswegen kann man es auf jeden Fall machen.

In der Antwort wird vom “LIMGAAM – Wasser des Lebens” gesprochen

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+6

Das könnte dich auch interessieren:

Was sind die Lichtsäulen von Quin’Taas und Lemurien?

Welche Rolle spielt unser Planet Sol’A’Vana in dem großen Feld der Planeten, die den Aufstieg vollziehen werden?