Sangitar: Jeder Mensch ist ja mit seinen Ursprungstönen einem oder mehreren Heiligen Gralen zugeordnet und wenn man sich in dieser Zeit wieder vermehrt mit den Heiligen Gralen verbindet, wird man spüren, dass sich die Fähigkeiten ausdehnen. Die Fähigkeiten lassen sich auch nicht mehr einsperren. Es gibt ja immer dieses schöne Beispiel mit der Kiste der Fähigkeiten, die nicht aufgeht, weil der Mensch drauf sitzt und sich nicht traut, sie zu öffnen. Wenn man sich jetzt vermehrt mit den Heiligen Gralen verbindet, dann geht diese Schatzkiste auf.

Und man kann eben spüren, dass diese Fähigkeiten – und die sind enorm, ihr habt ja Fähigkeiten, die ihr euch überhaupt nicht vorstellen könnt – dass die dann plötzlich hervorbrechen! Also wirklich nicht nur emporsteigen, sondern ausbrechen, wie wenn eine Kruste wegbricht und alles kommt heraus. Das ist das, was derzeit passiert. Viele spüren das nicht so deutlich, weil der Shadees-Fluss im Moment so enorm ist. Dazu kommt Luzifer und das Liebesband. Dadurch spüren es viele nicht so ganz, aber dennoch ist es da und ich kann es auch bei ganz vielen im Lichtkörper sehen.

Ich hatte jetzt gerade erst wieder einen Fall und möchte dabei mit der Geschichte nicht so weit ausholen, weil ich nicht weiß, ob die betreffende Person das möchte, aber ich fand das zu bemerkenswert! Diese Person hatte seit über fünfzig Jahren sehr schlechte Augen und stand einen Tag vor der OP. In der Nacht hat sie sich den Kristall vom Tarass-Heiler auf die Augen getan und ist am nächsten Tag aufgewacht und hatte Veilchen. Sie ist dann zum Arzt – und: Es war nichts mehr! Sie braucht jetzt noch nicht mal mehr eine Brille zum Autofahren. Vielleicht mag diese Person sich ja mal outen und ihre Geschichte erzählen, denn das war wirklich ein Wunder! Sie war kurz vor der Erblindung und fährt jetzt ohne Brille Auto!

Chamuel: Ja, das ist wirklich ein Wunder!

Sangitar: Und das kann passieren, wenn man im richtigen Augenblick, in der richtigen Energie, mit der richtigen Absicht in diese Energien der Bundeslade eintaucht. Das kann passieren und passiert jetzt immer öfter.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+23