Sangitar: Der Sewaja-Aspekt ist einer der wichtigsten Aspekte, die du trägst. Die Sewaja-Engel sind die achtsamsten und liebevollsten Engel, die man sich überhaupt vorstellen kann, weil sie dafür da sind, dich zu behüten und zu beschützen.

Auch wenn du das Folgende vielleicht schon weißt, möchte ich es gerne noch einmal erzählen, denn es zeigt, wie Engel wirken, welchen energetischen Aufbau wir in uns haben und wie wichtig und essentiell doch die Energie in uns ist, obwohl wir eine körperliche Hülle tragen.

Die Aspekte, die du trägst, zirkulieren in sich – manchmal kontrolliert, manchmal unkontrolliert, manchmal verbunden, manchmal weniger verbunden. Je nachdem, in welcher Absicht du bist oder wo sich die Energie hinleitet, kann man im Lichtkörper sehr schön sehen, wie die Aspekte sich miteinander verbinden oder eben einfach frei für sich zirkulieren und keine richtige Anbindung finden.

Wenn man sich einen Lichtkörper anschaut, ist es nicht so, dass man alle Aspekte klar erkennen kann, sondern man sieht immer bestimmte Aspekte zirkulieren, wenn sich der Lichtkörper auftut. Die Aspekte zirkulieren in einem bestimmten Rhythmus, je nachdem, wie es dir gerade geht oder welche Energie du gerade trägst. Ob du beispielsweise gerade einen Schritt machst oder in der Dualität unterwegs bist, kann man daran erkennen, wie sich die Energien bewegen.

Es kommt nur zweimal in einem menschlichen Dasein vor, dass die Aspekte sich sozusagen in Reih und Glied in einer Runde aufstellen – und das ist bei deiner Geburt und beim menschlichen Sterben. Bei der menschlichen Geburt sind die Aspekte alle in sich zusammengefaltet und in dem Moment, in dem du geboren wirst, gehen sie auf und beginnen, einmal in deinem Leben kontrolliert zu zirkulieren – alle miteinander in einer totalen Verbundenheit. Erst im Laufe der Zeit verliert sich diese Verbundenheit. Das hat die Dualität leider so an sich.

Jeder Mensch lebt ewiglich – das wissen wir –, weil die Seele ewiglich lebt, aber wenn ein Mensch in der Dualität seinen Körper verlässt, ist dieser Prozess noch einmal der Gleiche. Wenn die Seele merkt, fühlt und weiß, dass jetzt Zeit ist, nach Hause zu gehen, dann versammeln sich die Aspekte wieder in Reih und Glied, in einem Rund und in dem Moment, wenn du den letzten Atemzug tust, falten sie sich zusammen und tragen die Energie deiner Seele aus deinem Körper. Es sind die Sewaja-Engel, die dann diese Energie ins Universum tragen.

Die Sewaja-Engel sind immer bei dir! Ob du in einer Absicht bist oder nicht – das ist völlig gleichgültig –, denn sie sind immer bei dir. Sie sind sehr achtsam und sehr behütend!

Sie haben nicht nur diese Aufgabe. Es ist auch so, dass sie dich beim Channeln behüten und beschützen, sodass keine Dualitätsenergien mit durchgehen. Die Sewaja-Engel sind von unglaublicher Liebe! Es ist wunderschön, dass es die Sewaja-Engel gibt – und ab und zu ist es vielleicht auch hilfreich und gut, den Sewaja-Engeln einfach mal Danke zu sagen; einfach in sich zu gehen und An’Anasha zu sagen – für diesen Schutz, für diese Liebe und für diesen Beistand!

Viele Menschen sind der Meinung, dass es der Schutzengel ist, der auf dich aufpasst. Das stimmt nicht. Der Schutzengel hat eine ganz andere Funktion. Es sind die Sewaja-Engel, die auf dich achtgeben.                    

Auf die Frage, wie viele Sewaja-Engel es sind, möchte ich nicht mit einer Zahl antworten. Es ist auch nicht in einer Zahl festzumachen, weil die Sewaja-Engel eine Gruppe sind. Im Grunde genommen könnte man sagen, dass es pro Aspekt ein Engel ist, aber es ist eine Gruppe, die sich zusammenschließt. Wenn du diese Energie einmal gesehen hast, kannst du sie gar nicht mehr als getrennt voneinander sehen. Es ist wie eine einzige leuchtende Lichtkugel. Ich kann es nicht in Worten ausdrücken, so wunderschön ist es.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+273

Das könnte dich auch interessieren:

Transformationen versus Lichtkörpersymptome?

Was ist der Innere Krieger und welche Funktion hat er?

Was bewirkt die persönliche Engelsgruppe und wie kann ich mit ihr wirken?

Der Neue Zyklus und die Veränderungen in der Merkaba, Stand April 2015

Ich wüsste gerne, wie man die Engel anspricht. Erzengelin Lumina, Erzengel Seth, Kryon und Erzengel Maha Cohan?