Sangitar: Das ist eine sehr gute Frage! Es gibt nicht nur diese eine Grundenergie. Sie setzt sich zusammen aus mehreren Energien. Wirklich sehr wichtige Energien für diese kommende Zeit sind Sol’A’Vana, El’Achai, An’Anasha, Mona’Oha und natürlich diese ganzen neuen Energien von Asah’A’Yaan und Janah’As’Tah. Janah’As‘Tah darf man nicht vergessen. Jana’As’Tah ist auch eine solch intensive Energie, die sehr viel verändern wird. Wenn man es mit einem Kryonfestival vergleicht, bei der nur eine Grundenergie genannt wird, könnte ich mir vorstellen, dass die Grundenergie für 2024 die Erlösung ist.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

+362

Das könnte dich auch interessieren:

Was ist der Unterschied zwischen Auflösen und Erlösen von Energien?

Wie kann sich der Erlösungsprozess noch weicher vollziehen?

Worin liegt der Unterschied zwischen dem Prosonodo-Licht und der neuen Erlösungsenergie Janah’As’Tah?

Was hat es mit dem aufgestiegenen Planeten Landras auf sich?

Was bedeutet das göttliche Attribut des Mitgefühls, um auch Jesus mehr zu verstehen?