Sangitar: Das Besondere am Niha’Naras ist, dass er nicht der Dualität unterliegt, nicht bewertet wird und keine kollektiven Energien aufnimmt. Auch die Lichtkristalle haben niemals die Dualität betreten, bevor sie zu uns gebracht werden. Wenn du Kristalle mit deinem Herzensstrahl verschickst, dann ist das Wirklichkeit, denn der Kristall ist Wirklichkeit und der Herzensstrahl ist Wirklichkeit. In dieser Energiebündelung des Herzensstrahls und im Kristall gibt es keine Dualität. Es treffen also zwei Energien aufeinander, die absolute Wirklichkeitsenergie beinhalten.

Es ist aber wichtig, zu wissen, dass ein Herzensstrahl davon abhängig ist, wie es dir persönlich geht. Je nachdem, wie du dich selbst gerade fühlst oder du gerade deinen Alltag bestreitest, so kraftvoll wird der Herzensstrahl, die Energiebündelung auch sein. Ein Beispiel: Wenn du den ganzen Tag traurig warst und geweint hast oder dich geärgert hast und verschickst dann mit deinem Herzensstrahl Kristalle, wird der Herzensstrahl nicht dieselbe Kraft aufbauen können, die er hätte, wenn du den ganzen Tag lustig und freudig warst und Botschaften der Geistigen Welt gehört hast.

Der Herzensstrahl unterliegt deiner eigenen energetischen Kraft. Diese Energie passt sich – auch wenn sie Wirklichkeit ist – immer deinem inneren energetischen Zustand an. Das macht ein Niha‘Naras nicht und deshalb wirkt er natürlich stärker. Wenn du einen Niha’Naras hast und mit diesem Kristalle verschickst, trifft eine gebündelte, große Kraft auf eine Wirklichkeitsenergie. Es ist ganz gleich, ob du vorher geweint hast oder nicht, der Niha‘Naras lässt sich davon nicht beeinflussen. Deshalb gibt es die Hilfsmittel, weil uns der eigene innere Zustand oftmals ein bisschen im Wege steht, wie beispielsweise beim Mystischen Heilgeist.

Anmerkung: Der Niha'Naras ist ein ein Hilfsmittel bei den Sol'A'Vana-Schritten

Auszug aus Band 7 der Buchreihe “Die 36 Hohen Räte”: Hier geht's zum Buch

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

Das könnte dich auch interessieren:

Was ist Don’Adas und wie hilft es beim Manifestieren?

Welche Bedeutsamkeit haben die Kristalle aus der Wirklichkeit?

Welche Funktion haben die Kristalle Anshaa und Ama’Ranus?

Warum heißen die Kristalle „Kristalle“ und nicht „Symbole“?

Wie verwendet man die Kristalle der Tagessätze am besten?