Stand, Feb. 2014

Sangitar: Durch Shadees ist alles sehr viel sanfter, dennoch ist der Prozess natürlich sehr intensiv. Das ist ja auch zu spüren. Man kann nicht mehr auf alte Muster zurückgreifen. Ich gebe dir mal ein Beispiel: Die Ehe einer Bekannten von mir ist völlig überraschend in die Brüche gegangen, das hätte man nicht vermutet. Sie wissen beide selber nicht, warum. Sie können es gar nicht benennen. 

Das ist ein Beispiel für die Neue Zeit. Früher hätte man entweder noch nach ganz vielen Gründen gesucht, mit Schuldzuweisungen und Streit oder man hätte versucht, diese Beziehung aufrecht zu halten. Die Neue Zeit, in der wir leben, erlaubt das nicht mehr. Das ist ein Beispiel von einem Prozess, der schon längst da ist. Da kann man nicht mehr sagen, dass es noch genauso ist wie vor einem oder zwei Jahren.

Chamuel: Ja, das ist verständlich. An diesem Beispiel ist es gut sichtbar. Das nehme ich ähnlich wahr.

Sangitar: Und so ist es mit vielen Dingen, nur dass es uns nicht bewusst ist.

Unterstütze unser Wirken indem du den Beitrag teilst

Das könnte dich auch interessieren:

Wie erleben Tiere diesen Wandel? Wie können wir tiefer in den Kontakt mit Tieren und natürlich auch mit unseren Haustieren treten, und erleben diese auch all diese Transformationen?

Magst du uns noch einen Ratschlag für die kommende Zeit der Übergangsphase mit auf den Weg geben?

Wie wirkt sich das Neue Chakra-System im Allgemeinen aus?

Der Neue Zyklus und seine globalen Auswirkungen, Stand April 2015

Du meintest einmal, dass Lady Shyenna für die Transformationen Helfer unter den Menschen hat. Habe ich das richtig verstanden, dass wir alles in uns tragen – die Schattenseiten wie die Lichtseiten – und darüber nicht urteilen sollten?